Augencreme Test

Eine Augencreme ist auf die speziellen Bedürfnisse der sehr dünnen und empfindlichen Haut in der Augenregion abgestimmt und sorgt dafür, dass diese optimal gepflegt wird. Augencremes unterscheiden sich vor allen Dingen im Hinblick ihrer Wirkung, ihrer Inhaltsstoffe und der Textur. Je nach Hauttyp und der pflegenden Wirkung können Sie sich zwischen den verschiedenen Augenpflegeprodukten entscheiden. Allerdings empfiehlt sich die Verwendung von Augencreme in erster Linie bei einer empfindlichen und trockenen Haut. Tests können Ihnen am besten dabei helfen, sich für eine geeignete Augencreme zu entscheiden.

Nicht alle Augencremes bieten eine ausreichende Versorgung für Augen und Haut. Aus diesem Grund sollten die Cremes genauer verglichen werden. Die Testsieger verwenden zudem unbedenkliche Inhaltsstoffe.

Die besten Augencremes im Test bei Vergleich.org (6, 2020)

Gemäß dem Team von Vergleich.org ist es beim Kauf einer Augencreme am wichtigsten, Ihren persönlichen Hauttyp bestimmen zu lassen. Denn die Cremes wurden für eine sehr anspruchsvolle Haut, für empfindliche Haut und für die reife Haut ab 50 Jahren hergestellt. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, wurde ein Vergleichstest der besten Augencremes durchgeführt. Hier die 5 besten Produkte im Test: Baie Botanique Anti-Aging Gesichtsserum bewertet mit der Note „sehr gut“, Martina Gebhardt Eye Care Cream „sehr gut“, Nivea Cellular Perfect Skin Augencreme „sehr gut“, Nioniva Augencreme „gut“ und L’Oréal Paris Skin Perfection Anti-Müdigkeit Augenpflege „gut“.

GoFeminin testet Augencremes (8, 2019)

Die Redaktion von GoFeminin, der größten Online-Community für Frauen, hat 6 Augencremes getestet, um Ihnen zu zeigen, welche Produkte am besten für müde und geschwollene Augenpartien und für Trockenheitsfältchen sind. Die folgenden Augencremes sind die Favoriten im Test: Nivea Cellular Perfect Skin Korriegierende Augenpflege, Annemarie Börlind revitalisierende Augenpads, Eau Thermale Avène PhysioLift Augen, Kiehl’s Super Multi-Corrective Eye-Opening Serum und Lancôme Advanced Génifique Anti-Aging Augenpflege.

Empfehlenswerte Augencremes im Vergleichtsest bei Welt.de (2020)

In Anlehnung an die Redakteure von Welt.de lässt eine gute Augencreme alle Spuren von Müdigkeit, Stress und Bildschirmarbeit verschwinden. Damit Sie eine Augencreme kaufen, die Ihren Anforderungen entspricht, muss sie Ihrem Hauttyp entsprechen. Hier ein Überblick der 5 besten Augencremes aus dem Vergleichstest: Clinique All About Eyes Rich, Annemarie Börlind LL Regeneration Augenfältchen-Creme (30 ml), Eucerin Hyaluron Filler Auge (15 ml), Dr. hauschka Regeneration Augencreme (15 ml) und Clinique All About Eyes.

Top 5 Augencremes laut Testberichte.de

Geht es nach dem Team von Testberichte.de so liefern auch die Augencremes von günstigen Marken eine gute Qualität. Die folgenden Augencremes erhielten in den Tests die besten Bewertungen. Hier das Ranking der Top 5 Produkte: Weleda Granatapfel Straffende Augenpflege bewertet mit der Note (1,3), Nivea Hyaluron Cellular Filler (1,5), Hildegard Braukmann Exquisit Augen Creme (1,7), Dr. R. A. Eckstein Kosmetik Augen-Pflegebalsam (1,7) und Martina Gebhardt Augenpflege-Creme (1,8).

5 „sehr gute“ Augencremes in puncto mikrobiologische Qualität im Stiftung Warentest (5, 2013)

Die Experten der Stiftung Warentest haben unter anderem 6 Augencremes unter die Lupe genommen. Laut ihrer Deklaration enthält keine von ihnen Parabene oder Konservierungsstoffe. Daher wurde im Test die mikrobiologische Qualität geprüft. 5 Augencremes erhielten eine „sehr gute“ Note: Eau Thermale Avène Beruhigende Augencreme, Florena Straffende Augenpflege, Kiehl’s Midnight Recovery Eye, Lavera Pflegendes Augengel und Rossmann / Rival de Loop Hydro Belebende Augencreme. Nur eine ine Augencreme im Test erhielt eine „gute“ Bewertung: Dr. Hauschka Augenbalsam.